Diese Webseite nutzt Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

Anwenderworkshops

Optimierung von Turbomaschinen

Referenten: Dr.-Ing. Johannes Einzinger (ANSYS Germany GmbH), M.Eng. Markus Wagner (Dynardo GmbH)

  • Übersicht über die Simulation von Turbomaschinen
  • Basisimplementierung und erweiterte Prozessintegration (Automatisierung)
  • Parametrisierung von Turbomaschinen
  • Entwicklungshistorie optiSLang - vom einzelnen Betriebspunkt zur Kennfeldanalyse

Kombinieren von Funktions- und Kostenoptimierung

Referenten: M.Sc. Alexander Fuchs (Robert Bosch GmbH), Dr.-Ing. Johannes Will (Dynardo GmbH)

  • Kopplung an die Kosten von Material, Produktion, Qualitätsmanagement und Marktbedingungen
  • Kombination von Funktions- und Kostenoptimierung mit Hilfe von Metamodellen
  • Aufbau der Workflows in optiSLang
  • Kundenbeispiele

Optimierung von elektrischen Antrieben

Referenten: CADFEM Mitarbeiter, Dipl.-Phys. Markus Stokmaier (Dynardo GmbH)

  • Integration von ANSYS Electronics Desktop in optiSLang
  • Paralleles und simultanes Rechnen mit DSO und HPC
  • Fallstudie E-Motor: Minimierung der Drehmomentwelligkeit
  • Fallstudie E-Motor: Pareto-Optimierung mit MOP
  • Anwendung HFSS/ Simplorer

Data Mining und Metamodellierung für Digitale Zwillinge

Referenten: Teresa Alberts (ITficient), Dr. David Schneider (Dynardo GmbH)

  • Einführung Digitale Zwillinge
  • Digitale Zwillinge und Simulation im Betrieb
  • Datenanalyse für digitale Zwillinge
  • Ersatzmodelle für digitale Zwillinge
  • Anwendungsszenarien
  • Businessmodelle

Details

Termin:
07.06.2019

Ort:
congress centrum neue weimarhalle, Seminargebäude

Zeit:
08:30 - 10:00 Uhr (Die einzelnen Workshops finden parallel statt.)

Eine Teilnahme an den Workshops ist nur in Verbindung mit einer Tagungsteilnahme möglich. Für die Anmeldung ist es ausreichend, wenn Sie im Online-Formular generell angeben, ob Sie an einem Workshop teilnehmen wollen.