Diese Webseite nutzt Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

WOST Einstiegsworkshops

Prozessintegration und Workflow-Möglichkeiten

Referent: M.Eng. Stefan Marth (Dynardo GmbH)

  • Parameter und Antwortgrößen
  • Möglichkeiten der Solverintegration
  • Datenhandling
  • Erweiterte Workflows
  • Überblick Prozessintegration und -automatisierung

Sensitivitätsanalyse mittels Metamodel of Optimal Prognosis

Referenten: Dr.-Ing. Thomas Most (Dynardo GmbH), Dr. Sebastian Wolff (Dynardo Austria GmbH)

  • Design of Experiments
  • Metamodel of Optimal Prognosis (MOP)
  • Ausreißer und Approximationsfehler
  • Adaptive Metamodels (AMOP)
  • Erweiterung für nicht-skalare Antwortgrößen (FMOP)

Quantifizierung von Unsicherheiten und Robustheitsbewertung

Referent: Dr.-Ing. Veit Bayer (Dynardo GmbH)

  • Modellierung von Unsicherheiten
  • Variantenbasierte Robustheitsbewertung
  • Design for Six-Sigma
  • Toleranzanalyse und Prozessfähigkeit
  • Zuverlässigkeitsanalyse

Modellkalibrierung und Signal MOP

Referent: Dipl.-Ing. Rene Kallmeyer (Dynardo GmbH)

  • Signalparametrisierung
  • Definition der Zielfunktionen
  • Sensitivitätsanalyse mittels Signal MOP
  • Optimierung durch Least Square Minimierung
  • Eindeutigkeit der identifizierten Parameter

    Details

    Termin:
    Donnerstag, 06.06.2019

    Ort:
    congress centrum neue weimarhalle, Seminargebäude

    Zeit:
    08:30 – 10:00 Uhr (Die einzelnen Workshops finden parallel statt.)

    Eine Teilnahme an den Workshops ist nur in Verbindung mit einer Tagungsteilnahme möglich. Für die Anmeldung ist es ausreichend, wenn Sie im Online-Formular generell angeben, ob Sie an einem Workshop teilnehmen wollen.