Informationstag "Digitale Zwillinge und Datenanalysen in der Simulation"

 

An diesem Infotag wird Ihnen die Methodik zur Generierung von Digitalen Zwillingen anhand von simulationsbasierten Beispielen erläutert, die u.a. der prädiktiven Wartung dienen. Darüber hinaus werden stochastische Methoden zur Modellanalyse im Hinblick auf Optimierung, Zuverlässigkeit und Versagenswahrscheinlichkeit vorgestellt.

Inhalt

  • Digitaler Zwilling
  • Verwendung in der prädiktiven Wartung (Restlebensdauer)
  • Metamodellierung
  • Modellkalibrierungen
  • Examplarische Anwendung im Maschinenbau und Bauwesen
  • Sensitivitätsanalysen
  • Optimierungen
  • Zuverlässigkeitsanalysen

Details

Termine: in Planung

Info Anfahrt
Bitte melden Sie sich spätestens 7 Tage vor dem Veranstaltungstermin an.

Zeit/Dauer:
13.00 - 17.00 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenlos.

 

Diese Webseite nutzt Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer