Sensitivitätsanalyse und Robustheitsbewertung bei Nokia

Die Robustheit von mobilen elektronischen Geräten gegenüber eines Aufpralls ist eine Standard-anforderung, die durch Falltests überprüft wird. Mit CAE-Simulation und optiSLang wird dieser Produktionsentwicklungszyklus bei Nokia optimiert und beschleunigt. 

Falltestsimulationen werden genutzt, um die Qualität von Simulationsmodellen und den Einfluss verschiedener Parameter auf die Ergebnisse zu untersuchen. Starke Nichtlinearitäten und eine hohe Anzahl an Parametern erhöhen den Schwierig-keitsgrad. Ebenso müssen natürliche Streueffekte auf die Eingangsparameter mit berücksichtigt werden. Dies wird durch eine Robustheitsbewertung der Simulationsmodelle mit optiSLang gewährleistet.

Veröffentlichungen

Ptchelintsev, A.; Grewolls, G.; Will, J.; Theman, M.:
Applying Sensitivity Analysis and Robustness Evaluation in Virtual Prototyping on Product Level using optiSLang
2010 SIMULA Customer Conference

Diese Webseite nutzt Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer