Dynamische Berechnungen von Transrapid-Fahrwegen

Zielstellung der Berechnung war der Nachweis einer Regelgründung des Transrapid-Fahrweges unter Berücksichtigung nichtlinearer Baugrund-Bauwerk-Interaktionen. Dynardo konnte nachweisen, dass plastische Setzungen zu erwarten sind und der Regelgründungsentwurf für ungünstige Baugrundsituationen verbessert werden muss. Die Berechnungen zeigten die Möglichkeit wirtschaftlicherer Gründungs-dimensionierungen.

Die dynamische Beanspruchung der Gründung infolge der Überfahrt eines Transrapids wurde mittels einer transienten Berechnung simuliert. Mit den ermittelten dynamischen Lastsignalen wurden nichtlineare, hydro-mechanisch gekoppelte Berechnungen der Gründung durchgeführt.

Veröffentlichungen

Diese Webseite nutzt Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer