Dynamische Berechnungen von Transrapid-Fahrwegen

Zielstellung der Berechnung war der Nachweis einer Regelgründung des Transrapid-Fahrweges unter Berücksichtigung nichtlinearer Baugrund-Bauwerk-Interaktionen. Dynardo konnte nachweisen, dass plastische Setzungen zu erwarten sind und der Regelgründungsentwurf für ungünstige Baugrundsituationen verbessert werden muss. Die Berechnungen zeigten die Möglichkeit wirtschaftlicherer Gründungs-dimensionierungen.

Die dynamische Beanspruchung der Gründung infolge der Überfahrt eines Transrapids wurde mittels einer transienten Berechnung simuliert. Mit den ermittelten dynamischen Lastsignalen wurden nichtlineare, hydro-mechanisch gekoppelte Berechnungen der Gründung durchgeführt.

Veröffentlichungen