Abscherversuche an elektronischen Bauteilen

Um die Scher-und Zugfestigkeits-parameter an der Schnittstelle zwischen Formmasse und Kupfersubstrat zu identifizieren, wurden mit optiSLang und multiPlas Finite-Elemente-Simulationen und Parameteridentifikationen durch-geführt.

Das Ziel der Analyse war die Generierung eines geeigneten mechanischen Modells und die Parameteridentifikation für die Durchführung eines Abschertests. Dabei wurden verschiedene Hammerpositionen simuliert.

Veröffentlichungen