Webinar: Einführung in die parametrische Optimierung und Robustheitsbewertung mit optiSLang

Dieses Webinar gibt Ihnen eine Einführung in die Methoden von optiSLang zur Sensitivitätsanalyse, Optimierung und Robustheitsbewertung von Prozessen und Systemen. Sie erhalten eine Übersicht über die methodischen Abläufe einer parametrischen Analyse und deren Ergebnisauswertung. Dabei wird auf die Möglichkeiten eingegangen, wie Sie ein vorliegendes Simulationsmodell in optiSLang integrieren und analysieren können.

Bei der parametrischen Optimierung werden Simulationsmodelle anhand der definierten Parameter modifiziert, bis ein vorgegebenes Optimierungsziel erreicht wird. Bei dieser Variantenstudie sind häufig Nebenbedingungen einzuhalten. Mit Hilfe einer Sensitivitätsanalyse identifizieren Sie die wichtigsten Variablen und deren Optimierungspotential. Eine Robustheitsbewertung ermöglicht Ihnen dabei, Unsicherheiten zu quantifizieren und geeignete Maßnahmen abzuleiten.

Inhalte

1. Prozessintegration

  • Anbindung eines Simulationsmodells an optiSLang innerhalb der ANSYS Workbench
  • Integration von textbasierten Input- und Outputdateien eines Batchsolvers
  • Weitere Integrationsmöglichkeiten wie Excel, Matlab, Abaqus und SimulationX

2. Sensitivitätsanalyse

  • Definition von Parameterbereichen der Optimierungsvariablen
  • Analyse des Parameterraumes mit statistischer Versuchsplanung
  • Bewertung der Zusammenhänge zwischen Optimierungsvariablen und Antwortgrößen
  • Abschätzen des Optimierungspotentials und die Einhaltung der Nebenbedingungen

3. Parametrische Optimierung

  • Definition von Optimierungszielen und Nebenbedingungen
  • Schnelle Voroptimierung unter Verwendung von Ersatzmodellen aus der Sensitivitätsanalyse
  • Finale Optimierung unter Verwendung direkter Modellberechnungen

4. Robustheitsbewertung

  • Definition von streuenden Eingangsvariablen
  • Übernahme des Optimums als Nominaldesign der Robustheitsbewertung
  • Durchführung einer stochastischen Analyse
  • Bewertung der Robustheit sowie des Einflusses der streuenden Variablen

 

Details

Referent: 
Dr.-Ing. Veit Bayer

Sprache:
Englisch

Termin:
16.09.2016
Bitte melden Sie sich spätestens 1 Tag vor dem Veranstaltungstermin an.

Zeit:
09:00-10:00 und 16:00-17:00 Uhr

Gebühr: 
Die Veranstaltung ist kostenlos!