Webinar: optiSLang und ANSYS Workbench

Dieses Webinar macht Sie mit den neuen Möglichkeiten der Integration von ANSYS Workbench-Modellen in optiSLang bekannt. Ob als eigenständiges Modell oder als Komponente in einer komplexeren Solverkette, der direkte Zugriff von optiSLang auf den Workbench Parametermanager ermöglicht eine einfache Einbindung und Analyse von Workbench-Projekten in die optiSLang Umgebung.

Inhalte

  • Möglichkeiten der Verbindung von optiSLang und ANSYS Workbench (Prozessintegration)
    • innerhalb von ANYSYS Workbench
      (ANSYS Workbench optiSLang plugin)
    • innerhalb von optiSLang mit dem eingebundenen Workbench-Projekt
    • innerhalb von optiSLang text-basiert (z.B. APDL)
  • Übersicht über die grafische Benutzeroberfläche von optiSLang
  • Einbindung von Signalen/ Kurven aus der Simulation
  • Aufsetzen einer Sensitivitätsanalyse

    Download Präsentationsfolien

    Details

    Referent:
    M.Eng. Markus Wagner

    Termine:
    in Planung
    Bitte melden Sie sich spätestens 1 Tag vor dem Veranstaltungstermin an.

    Sprache:
    Englisch

    Zeit:
    09:00-10:00 Uhr und 16:00-17:00 Uhr

    Gebühr: 
    Das Webinar ist kostenlos!