Schulungen

Veranstaltungen

01.-03.06.2016 in Dolní Morava, Tschechische Republik

Konferenz für numerische Simulation

06.-08.06.2016 in Würzburg

Fachkonferenz für technische Aspekte beim Design und Einsatz moderner Steckverbinder

07.-08.06.2016 in München

Computer-aided engineering conference in the automotive industry.

12.-15.06.2016 in Linz

Challenges in Forming High-Strength Sheets

16.6.2016 in Winterthur

Fachkonferenz zur numerischen Simulation

Aktuelles

Bibliothek RDO Journal Weimarer Optimierungs- und...

Die Dynardo GmbH und ANSYS geben bekannt, dass Dynardos optiSLang –...

Release note optiSLang 5.0.0 mehr Infos über optiSLang 5 mehr Infos...

Release Note 3.2.0 mehr Infos über SoS 3

Bibliothek

Schulungen

06.-08.06.2016 in Weimar

09.06.2016 in Wien
10.08.2016 in Lein.-Echt.
07.09.2016 in Renens
16.11.2016 in Berlin
22.11.2016 in Aadorf

22.06.2016 in Hannover
30.09.2016 in Lein.-Echt.
09.12.09.2016 in Grafing

12.08.2016 in Lein.-Echt.
18.11.2016 in Berlin
24.11.2016 in Aadorf

Webinar: Datenanalyse mit optiSLang

Das Webinar erklärt Ihnen die Grundlagen, wie Sie mit optiSLang statistische Auswertungen durchführen und externe Daten visualisieren können.

Der erste Teil erläutert Ihnen die theoretischen Grundlagen der statistischen Methoden zum besseren Verständnis der Zusammenhänge der analysierten Daten. Sie erlernen, wie man Beziehungen zwischen Eingangs- und Ausgangsgrößen feststellen und quantifizieren kann.

Im Anwendungsteil wird Ihnen gezeigt, wie externe Daten in optiSLang eingelesen und anschließend mittels Postprocessing und des Metamodells Optimaler Prognosefähigkeit (MOP) ausgewertet werden. Die statistischen Methoden werden anhand von einem praktischen Beispiel erläutert.

Inhalte

Extended correlation Matrix aus optiSLang Postprozessor
Extended correlation Matrix aus optiSLang Postprozessor
Cop/MOP
Cop/MOP

1. Grundlagen der statistischen Datenanalyse

  • Eindimensionale Analyse mit Histogrammen
  • Schätzung statistischer Momente
  • Zweidimensionale Bewertung von Abhängigkeiten mit Korrelationskoeffizienten
  • Multi-dimensionale Analyse mit Ersatzmodellen

2. Einbindung und Analyse externer Daten in optiSLang

  • Datenimport via Excel-Addin und CSV
  • Vorstellung des optiSLang Statistik-Postprocessings
  • Erzeugung des Metamodells Optimaler Prognosefähigkeit (MOP)

 

Details

Referent: 
Dr.-Ing. Thomas Most

Termin:
in Planung
Bitte melden Sie sich spätestens 1 Tag vor dem Veranstaltungstermin an.

Sprache:
Englisch

Zeit/Dauer:
09:00 - 10:00 Uhr und 16:00 - 17:00 Uhr

Gebühr: 
Die Veranstaltung ist kostenlos!