Optimierung des Staubraumes eines Staubsaugergehäuses

Durch eine thermisch-mechanisch gekoppelte FE-Simulation in ANSYS Workbench und einer Sensitivitäts-studie und Optimierung mit optiSLang wurde die Rückwand eines Staubsaugers so versteift, dass sich unter Temperatureinfluss und Belastung durch Unterdruck nur minimale Verformungen einstellen. 



Veröffentlichungen

Dipl-Ing. (FH) A. Veiz:
Parametrische Design Optimierung – Optimierung des Staubraumes eines Staubsaugergehäuses