Consulting

Veranstaltungen

22.-23.07.2015 in Stuttgart

Optimierung und robustes Design in der virtuellen Produktentwicklung, Anwendungsbeispiele bei Daimler.

10.9.2015 in Zürich

Fachkonferenz zur numerischen Simulation

22.09.2015 in Wien
04.11.2015 in Weimar (WOST)

Einführung in die simulationsbegleitende multidisziplinäre Optimierung mit optiSLang

22.09.2015 in Wien

Einführung in die praktische Anwendungen von Zufallsfeldern und Feld-Metamodellen mit SoS

29.09.2015 in Wien

Der Infotag Simulationen im Bauwesen und Geomechanik erläutert modernste Simulationsmöglichkeiten mit optiSLang und multiPlas gekoppelt mit den Finite-Element-Programmen ANSYS und LS-DYNA.

Aktuelles

Fachbeiträge/Presseartikel RDO Journal Weimarer Optimierungs- und...

Diese Informationsveranstaltung gibt eine Einführung in die...

Für realitätsnahe Festigkeits- und Gebrauchstauglich-keitsnachweise,...

Bibliothek

Schulungen

06.07.2015 | 28.09.2015
17.11.2015

08.-09.07.2015 in Weimar

08.07.2015 | 29.09.2015

09.07.2015 | 01.10.2015

10.07.2015 | 02.10.2015

13.-15.07.2015 in Weimar
10.-12.11.2015 in Wien

26.-27.08.2015 in Grafing

28.08.2015 in Grafing
27.11.2015 in Leinf.-Echterd.

30.11.-01.12.2015 in Hannover

Optimierung einer Ölwanne mit atomatischer Prozesskette Pro/E - ANSYS Workbench - optiSLang

Startdesign
Eigenfrequenz der Ölwanne
Optimierte Ölwanne

Dynardo konnte in diesem Projekt durch Anwendung parametrischer Optimierung das Schwingungsverhalten einer Ölwanne verbessern. Durch die Verwendung von CAD-Parametern zur Optimierung entfällt der Zwischenschritt der Überführung optimierter Design-vorschläge in das CAD. Außerdem können Robustheitsbewertungen optimierter Designs gegenüber Fertigungstoleranzen oder Material-streuungen durchgeführt werden. 

Mittels eines Sickenkonstruktionstools in Pro/E wurde ein parametrisierbarer Entwurf erstellt. Für die automatische Prozesskette zur Generierung eines neuen Entwurfes, der automatischen Vernetzung und der Berechnung einer Modalanalyse wurde das CAE Programm ANSYS Workbench verwendet. optiSLang erstellte dann neue Designs für Sensitivitäts-studien, Optimierungen und Robustheits-bewertungen, die mit der automatisierten Prozesskette evaluiert wurden.

Veröffentlichungen: